Ortsteile / Osterholz

Osterholz

Friedrich-Höhe erbaut 1896
Das Anwesen Friedrichs-Höhe stand einst einsam über dem Vohwinkeler Feld.
Heute steht zu seinen Füßen das Neubaugebiet Vohwinkeler Feld.

 

Goldener Herbst

mehr zum Osterholz
Bei Spaziergängen durch das Gebiet am Osterholz konnten
Vohwinkeler/innen Mitte Oktober 2002 wunderschöne Farbspiele
der Natur bewundern. Selbst in bebauten Bereichen erfreut sich
das Auge an der bunten Herbstpracht, wie zum Beispiel
hier an der Holthauser Heide, wo sich Rankenwerk
mit Bergischem Fachwerk verbindet.

 

Russland in Vohwinkel

Mädchen führen russiche Tänze vor
Am Samstag, dem 13. Oktober 2002, stand das
Seniorenheim Osterholz ganz unter russischem Einfluß.

"Na Sdorowje - Auf die Gesundheit!" - unter diesem Motto feierten die
Bewohner/innen und zahlreiche Besucher/innen das Herbstfest 2002.
Nach einem Gottesdienst gab es Tee aus dem Samowar, Krimsekt
sowie andere russische Delikatessen, die Tanzgruppe Druschba,
Matruschkas zum Anfassen, Simultan-Schach und vieles mehr.

 

Neue Siedlung Osterholz

Häuserzeile der neuen Siedlung Osterholz
Altes Auto vor einer Häuserzeile der neuen Siedlung Osterholz.

 

Justizvollzugsanstalt

Beobachtungsturm der JVA Vohwinkel
Eine Ufo-Landung in Vohwinkel ?

Ja - angesichts solch eines Bildes könnte man es glauben.

Jedoch handelt es sich hierbei lediglich um einen Wach- bzw.
Beobachtungsturm an der Justizvollzugsanstalt Vohwinkel am
Simonshöfchen - im Volksmund schlicht Gefängnis genannt. Es soll zu
den modernsten, das heißt ausbruchsichersten Deutschlands gehören.

 

Gut zur Linden

Weidende Bullen an der Gruitener Straße
An der Gruitener Straße, Richtung Stadtgrenze, wird es bäuerlich.

 

Gut zur Linden - Einkaufen auf dem Bauernhof
Einkaufen auf dem Bauernhof: Gut zur Linden.

Einer der letzten aktiven Bauernhöfe in Vohwinkel.