Montag 25. Juni 2007

Demontage der historischen Endhaltestelle der Schwebebahn in Vohwinkel am 25. Juni 2007 (Foto Karl-Heinz Hollerbach)
Am Montag Morgen wurden Teile abtransportiert, die in der Nacht demontiert worden waren.

Die Schwerlasttransportfahrzeuge der Firma Kahl werden ab Anfang Juli 2007 auch die
neuen Teile bringen, die derzeit noch in Moers auf dem Gelände der Firma Kahl lagern.

 

Demontage der historischen Endhaltestelle der Schwebebahn in Vohwinkel am 25. Juni 2007 (Foto Karl-Heinz Hollerbach)
Der Beton der beiden Bahnsteige . . .

 

Demontage der historischen Endhaltestelle der Schwebebahn in Vohwinkel am 25. Juni 2007 (Foto Karl-Heinz Hollerbach)
. . . mußte mühsam und laut entfernt werden.

 

Demontage der historischen Endhaltestelle der Schwebebahn in Vohwinkel am 25. Juni 2007 (Foto Karl-Heinz Hollerbach)
Zwischen Endhaltestelle und Wagenhalle fehlten bereits die Fahrschienen.

 

Demontage der historischen Endhaltestelle der Schwebebahn in Vohwinkel am 25. Juni 2007 (Foto Karl-Heinz Hollerbach)
Zum Verschrotten bestimmte dunkelgrüne Teile lagen neben neuen hellgrünen Teilen.
Der neue Schwebebahn-Bahnhof wird den Vohwinkeler/innen heller erscheinen.

 

Demontage der historischen Endhaltestelle der Schwebebahn in Vohwinkel am 25. Juni 2007 (Foto Karl-Heinz Hollerbach)
Aufräumarbeiten unter dem historischen Schwebebahn-Bahnsteig.

 

Demontage der historischen Endhaltestelle der Schwebebahn in Vohwinkel am 25. Juni 2007 (Foto Karl-Heinz Hollerbach)
Auch am Spätnachmittag wurden alte Teile zum Verschrotten nach Essen gefahren.