Home / Schwebebahn / Schwebebahn Umbau / 22.06.2007 Demontage

22.06.2007 Demontage der Schwebebahn-Endhaltestelle

Arbeitswagen der Schwebebahn in Vohwinkel am 22. Juni 2007
Arbeitswagen der Schwebebahn über der Vohwinkeler Straße.

Die Verbindung zwischen Gerüst und Wagenhalle wurde für fünf
Wochen gekappt. Daher hatte man zwei Arbeitswagen für Arbeiten
am Schwebebahngerüst vorsorglich über der Vohwinkeler Straße
zwischen Endhaltestelle und Kaiserplatz geparkt.

 

Freitag 22. Juni 2007

Demontage der Endhaltestelle der Schwebebahn in Vohwinkel am 22. Juni 2007
Ab Freitag, dem 22. Juni 2007, fuhr für fünf Wochen . . .

 

Demontage der Endhaltestelle der Schwebebahn in Vohwinkel am 22. Juni 2007
. . . keine Schwebebahn in Wuppertal.

 

Demontage der Endhaltestelle der Schwebebahn in Vohwinkel am 22. Juni 2007
Die Demontage des Schwebebahn-Bahnhofs Vohwinkel erfolgte gemeinsam
durch die Firma KAF Falkenstein Bau AG aus Kreuztal . . .

 

Schwebebahngerüst in Vohwinkel am 22. Juni 2007
. . . und die österreichische Firma MCE Industrietechnik aus Linz.

 

Donnerstag 21. Juni 2007

Fernsehaufnahmen vor der Endhaltestelle der Schwebebahn in Vohwinkel am 21. Juni 2007
Fernsehaufnahmen vor der Endhaltestelle der Schwebebahn in Vohwinkel.
Der Westdeutsche Rundfunk sendete live für die aktuelle Stunde im
Regionalfenster Bergisch Land ab 19:30 Uhr.

 

Dienstag 19. Juni 2007

Die Wuppertaler Schwebebahn vor der Endhaltestelle Vohwinkel am 19. Juni 2007
Die Wuppertaler Schwebebahn vor der Endhaltestelle Vohwinkel.