Demonstration für das Ehrenamt am 1. Dezember 2012 in Wuppertal-Vohwinkel

Demonstration für das Ehrenamt am 1. Dezember 2012 vor dem Bürgerbad in Wuppertal-Vohwinkel.

 

Demonstration für das Ehrenamt am 1. Dezember 2012 in Wuppertal-Vohwinkel

Demonstration für das Ehrenamt am 1. Dezember 2012 vor dem Bürgerbad in Wuppertal-Vohwinkel.

 

Demonstration für das Ehrenamt am 1. Dezember 2012 in Wuppertal-Vohwinkel

Demonstration für das Ehrenamt am 1. Dezember 2012 vor dem Bürgerbad in Wuppertal-Vohwinkel.

 

Demonstration für das Ehrenamt

Am Samstag Morgen versammelten sich zahlreiche Vohwinkeler/innen am Bürgerbad in Wuppertal Vohwinkel, um für das Ehrenamt zu demonstrieren. Die Arbeitsgemeinschaft Vohwinkeler Vereine (AGVV) hatte zu dieser Veranstaltung aufgerufen.

Geschätzte 550 Demonstranten zogen vom Bürgerbad Vohwinkel über die Ehrenhainstraße, den Westring, die Brucher Straße, die Kaiserstraße und die Edith-Stein-Straße zum Vohwinkeler Weihnachtsmarkt an der Katholischen Kirche Sankt Mariä Empfängnis.

 

Demonstration für das Ehrenamt am 1. Dezember 2012 in Wuppertal-Vohwinkel

Demonstration für das Ehrenamt am 1. Dezember 2012 vor dem Bürgerbad Vohwinkel.

 

Demonstration für das Ehrenamt am 1. Dezember 2012 in Wuppertal-Vohwinkel

Demonstration für das Ehrenamt am 1. Dezember 2012 vor dem Bürgerbad in Wuppertal-Vohwinkel.

 

Demonstration für das Ehrenamt am 1. Dezember 2012 in Wuppertal-Vohwinkel

Demonstration für das Ehrenamt am 1. Dezember 2012 vor dem Bürgerbad in Wuppertal-Vohwinkel.

 

Demonstration für das Ehrenamt am 1. Dezember 2012 in Wuppertal-Vohwinkel

Demonstration für das Ehrenamt am 1. Dezember 2012 vor dem Bürgerbad in Wuppertal-Vohwinkel.

 

Demonstration für das Ehrenamt am 1. Dezember 2012 in Wuppertal-Vohwinkel

Demonstration für das Ehrenamt am 1. Dezember 2012 vor dem Bürgerbad in Wuppertal-Vohwinkel.

 

Demonstration für das Ehrenamt am 1. Dezember 2012 in Wuppertal-Vohwinkel

Demonstration für das Ehrenamt am 1. Dezember 2012 vor dem Bürgerbad Vohwinkel.

 

Demonstration für das Ehrenamt am 1. Dezember 2012 in Wuppertal-Vohwinkel

Demonstration für das Ehrenamt am 1. Dezember 2012 vor dem Bürgerbad Vohwinkel.

 

Demonstration für das Ehrenamt am 1. Dezember 2012 in Wuppertal-Vohwinkel

Demonstration für das Ehrenamt am 1. Dezember 2012 vor dem Bürgerbad Vohwinkel.

 

Demonstration für das Ehrenamt am 1. Dezember 2012 in Wuppertal-Vohwinkel

Demonstration für das Ehrenamt am 1. Dezember 2012 vor dem Bürgerbad in Wuppertal-Vohwinkel.

 

Demonstration für das Ehrenamt am 1. Dezember 2012 in Wuppertal-Vohwinkel

Demonstration für das Ehrenamt am 1. Dezember 2012 vor dem Bürgerbad in Wuppertal-Vohwinkel.

 

Demonstration für das Ehrenamt am 1. Dezember 2012 in Wuppertal-Vohwinkel

Demonstration für das Ehrenamt am 1. Dezember 2012 vor dem Bürgerbad in Wuppertal-Vohwinkel.

 

Demonstration für das Ehrenamt am 1. Dezember 2012 in Wuppertal-Vohwinkel

Demonstration für das Ehrenamt am 1. Dezember 2012 vor dem Bürgerbad in Wuppertal-Vohwinkel.

 

Demonstration für das Ehrenamt am 1. Dezember 2012 in Wuppertal-Vohwinkel

Demonstration für das Ehrenamt am 1. Dezember 2012 vor dem Bürgerbad in Wuppertal-Vohwinkel.

 

Demonstration für das Ehrenamt am 1. Dezember 2012 in Wuppertal-Vohwinkel

Demonstration für das Ehrenamt am 1. Dezember 2012 vor dem Bürgerbad in Wuppertal-Vohwinkel.

 

Demonstration für das Ehrenamt am 1. Dezember 2012 in Wuppertal-Vohwinkel

Demonstration für das Ehrenamt am 1. Dezember 2012 vor dem Bürgerbad in Wuppertal-Vohwinkel.

 

Demonstration für das Ehrenamt am 1. Dezember 2012 in Wuppertal-Vohwinkel

Demonstration für das Ehrenamt am 1. Dezember 2012 vor dem Bürgerbad in Wuppertal-Vohwinkel.

 

Demonstration für das Ehrenamt am 1. Dezember 2012 in Wuppertal-Vohwinkel

Demonstration für das Ehrenamt am 1. Dezember 2012 vor dem Bürgerbad Vohwinkel.

 

Demonstration für das Ehrenamt am 1. Dezember 2012 in Wuppertal-Vohwinkel

Demonstration für das Ehrenamt am 1. Dezember 2012 vor dem Hallenbad in Wuppertal-Vohwinkel.

 

Demonstration für das Ehrenamt am 1. Dezember 2012 in Wuppertal-Vohwinkel

Demonstration für das Ehrenamt am 1. Dezember 2012 vor demSchwimmbad in Wuppertal-Vohwinkel.

 

Demonstration für das Ehrenamt am 1. Dezember 2012 in Wuppertal-Vohwinkel

Demonstration für das Ehrenamt am 1. Dezember 2012 vor dem Bürgerbad Vohwinkel.

 

Demonstration für das Ehrenamt am 1. Dezember 2012 in Wuppertal-Vohwinkel

Demonstration für das Ehrenamt am 1. Dezember 2012 auf der Ehrenhainstraße in Wuppertal-Vohwinkel.

 

Demonstration für das Ehrenamt am 1. Dezember 2012 in Wuppertal-Vohwinkel

Demonstration für das Ehrenamt am 1. Dezember 2012 auf der Ehrenhainstraße in Wuppertal-Vohwinkel.

 

Demonstration für das Ehrenamt am 1. Dezember 2012 in Wuppertal-Vohwinkel

Demonstration für das Ehrenamt am 1. Dezember 2012 auf dem Westring in Wuppertal-Vohwinkel.

 

Demonstration für das Ehrenamt am 1. Dezember 2012 in Wuppertal-Vohwinkel

Demonstration für das Ehrenamt am 1. Dezember 2012 auf dem Westring in Wuppertal-Vohwinkel.

 

Demonstration für das Ehrenamt am 1. Dezember 2012 in Wuppertal-Vohwinkel

Demonstration für das Ehrenamt am 1. Dezember 2012 auf dem Westring in Wuppertal-Vohwinkel.

 

Demonstration für das Ehrenamt am 1. Dezember 2012 in Wuppertal-Vohwinkel

Demonstration für das Ehrenamt am 1. Dezember 2012 auf der Brucher Straße in Wuppertal-Vohwinkel.

 

Demonstration für das Ehrenamt am 1. Dezember 2012 in Wuppertal-Vohwinkel

Demonstration für das Ehrenamt am 1. Dezember 2012 auf der Brucher Straße in Wuppertal-Vohwinkel.

 

Demonstration für das Ehrenamt am 1. Dezember 2012 in Wuppertal-Vohwinkel

Demonstration für das Ehrenamt am 1. Dezember 2012 auf der Brucher Straße in Vohwinkel.

 

Demonstration für das Ehrenamt am 1. Dezember 2012 in Wuppertal-Vohwinkel

Demonstration für das Ehrenamt am 1. Dezember 2012 auf der Brucher Straße in Wuppertal-Vohwinkel.

 

Demonstration für das Ehrenamt am 1. Dezember 2012 in Wuppertal-Vohwinkel

Demonstration für das Ehrenamt am 1. Dezember 2012 auf der Brucher Straße in Wuppertal-Vohwinkel.

 

Demonstration für das Ehrenamt am 1. Dezember 2012 in Wuppertal-Vohwinkel

Demonstration für das Ehrenamt am 1. Dezember 2012 auf der Brucher Straße in Wuppertal-Vohwinkel.

 

Demonstration für das Ehrenamt am 1. Dezember 2012 in Wuppertal-Vohwinkel

Demonstration für das Ehrenamt am 1. Dezember 2012 auf der Brucher Straße in Wuppertal-Vohwinkel.

 

Demonstration für das Ehrenamt am 1. Dezember 2012 in Wuppertal-Vohwinkel

Demonstration für das Ehrenamt am 1. Dezember 2012 auf der Kaiserstraße in Wuppertal-Vohwinkel.

 

Demonstration für das Ehrenamt am 1. Dezember 2012 in Wuppertal-Vohwinkel

Demonstration für das Ehrenamt am 1. Dezember 2012 auf der Kaiserstraße in Vohwinkel.

 

Demonstration für das Ehrenamt am 1. Dezember 2012 in Wuppertal-Vohwinkel

Demonstration für das Ehrenamt am 1. Dezember 2012 auf der Kaiserstraße in Wuppertal-Vohwinkel.

 

Demonstration für das Ehrenamt am 1. Dezember 2012 in Wuppertal-Vohwinkel

Demonstration für das Ehrenamt am 1. Dezember 2012 auf der Kaiserstraße in Wuppertal-Vohwinkel.

 

Demonstration für das Ehrenamt am 1. Dezember 2012 in Wuppertal-Vohwinkel

Demonstration für das Ehrenamt am 1. Dezember 2012 auf der Kaiserstraße in Wuppertal-Vohwinkel.

 

Demonstration für das Ehrenamt am 1. Dezember 2012 in Wuppertal-Vohwinkel

Demonstration für das Ehrenamt am 1. Dezember 2012 auf der Kaiserstraße in Wuppertal-Vohwinkel.

 

Demonstration für das Ehrenamt am 1. Dezember 2012 in Wuppertal-Vohwinkel

Demonstration für das Ehrenamt am 1. Dezember 2012 auf der Kaiserstraße in Wuppertal-Vohwinkel.

 

Demonstration für das Ehrenamt am 1. Dezember 2012 in Wuppertal-Vohwinkel

Demonstration für das Ehrenamt am 1. Dezember 2012 auf der Kaiserstraße in Wuppertal-Vohwinkel.

 

Demonstration für das Ehrenamt am 1. Dezember 2012 in Wuppertal-Vohwinkel

Demonstration für das Ehrenamt am 1. Dezember 2012 auf der Kaiserstraße in Wuppertal-Vohwinkel.

 

Demonstration für das Ehrenamt am 1. Dezember 2012 in Wuppertal-Vohwinkel

Demonstration für das Ehrenamt am 1. Dezember 2012 auf der Kaiserstraße in Wuppertal-Vohwinkel.

 

Demonstration für das Ehrenamt am 1. Dezember 2012 in Wuppertal-Vohwinkel

Demonstration für das Ehrenamt am 1. Dezember 2012 auf der Kaiserstraße in Wuppertal-Vohwinkel.

 

Demonstration für das Ehrenamt am 1. Dezember 2012 in Wuppertal-Vohwinkel

Demonstration für das Ehrenamt am 1. Dezember 2012 auf der Edith-Stein-Straße in Wuppertal-Vohwinkel.

 

Demonstration für das Ehrenamt am 1. Dezember 2012 in Wuppertal-Vohwinkel

Demonstration für das Ehrenamt am 1. Dezember 2012 auf der Edith-Stein-Straße in Wuppertal-Vohwinkel.

 

Demonstration für das Ehrenamt am 1. Dezember 2012 in Wuppertal-Vohwinkel

Demonstration für das Ehrenamt auf dem Vohwinkeler Weihnachtsmarkt an der Kirche St. Mariä Empfängnis.

 

Demonstration für das Ehrenamt am 1. Dezember 2012 in Wuppertal-Vohwinkel

Demonstration für das Ehrenamt auf dem Vohwinkeler Weihnachtsmarkt an der Kirche St. Mariä Empfängnis.

 

Demonstration für das Ehrenamt am 1. Dezember 2012 in Wuppertal-Vohwinkel

Demonstration für das Ehrenamt auf dem Vohwinkeler Weihnachtsmarkt an der Kirche St. Mariä Empfängnis.

 

Demonstration für das Ehrenamt am 1. Dezember 2012 in Wuppertal-Vohwinkel

Demonstration für das Ehrenamt am 1. Dezember 2012 in Wuppertal-Vohwinkel.

 

Demonstration für das Ehrenamt am 1. Dezember 2012 in Wuppertal-Vohwinkel

Demonstration für das Ehrenamt auf dem Vohwinkeler Weihnachtsmarkt an der Katholischen Kirche St. Mariä Empfängnis.

 

Demonstration für das Ehrenamt am 1. Dezember 2012 in Wuppertal-Vohwinkel

Demonstration für das Ehrenamt am 1. Dezember 2012 in Wuppertal-Vohwinkel.

 

Demonstration für das Ehrenamt am 1. Dezember 2012 in Wuppertal-Vohwinkel

Demonstration für das Ehrenamt am 1. Dezember 2012 in Wuppertal-Vohwinkel.

 

Demonstration für das Ehrenamt am 1. Dezember 2012 in Wuppertal-Vohwinkel

Demonstration für das Ehrenamt am 1. Dezember 2012 in Wuppertal-Vohwinkel.

 

Demonstration für das Ehrenamt am 1. Dezember 2012 in Wuppertal-Vohwinkel

Demonstration für das Ehrenamt am 1. Dezember 2012 in Wuppertal-Vohwinkel.

 

Demonstration für das Ehrenamt am 1. Dezember 2012 in Wuppertal-Vohwinkel

Demonstration für das Ehrenamt am 1. Dezember 2012 in Wuppertal-Vohwinkel.

 

Demonstration für das Ehrenamt am 1. Dezember 2012 in Wuppertal-Vohwinkel

Demonstration für das Ehrenamt auf dem Vohwinkeler Weihnachtsmarkt an der Kirche St. Mariä Empfängnis.

 

Demonstration für das Ehrenamt am 1. Dezember 2012 in Wuppertal-Vohwinkel

Demonstration für das Ehrenamt am 1. Dezember 2012 in Wuppertal-Vohwinkel.

 

Demonstration für das Ehrenamt am 1. Dezember 2012 in Wuppertal-Vohwinkel

Demonstration für das Ehrenamt am 1. Dezember 2012 in Wuppertal-Vohwinkel.

 

Demonstration für das Ehrenamt am 1. Dezember 2012 in Wuppertal-Vohwinkel

Demonstration für das Ehrenamt am 1. Dezember 2012 in Wuppertal-Vohwinkel.

 

:: Info der Arbeitsgemeinschaft Vohwinkeler Vereine AGVV ::
:: vom 28. November 2012 ::

Demonstration für das Ehrenamt

Die aktuellen Ereignisse um das Bürgerbad Vohwinkel sind in vielerlei Hinsicht bedauerlich. Nun wird es westlich der Schwimmoper in dieser Stadt kein Schwimmbad mehr geben, das ist schade aber leider nicht mehr abzuwenden. Mindestens genau so tragisch ist jedoch das nun als vergeblich zu betrachtende Engagement der vielen Ehrenämtler, die sich für den Erhalt des Bades stark gemacht haben.

Ehrenamtliches Engagement wird in Zeiten knapper Kassen immer wichtiger. Ohne angemessene Wertschätzung und Umgang auf Augenhöhe wird man aber Niemanden dauerhaft für solche Dienste an der Gesellschaft halten bzw. begeistern können.

Für das Ehrenamt wollen wir demonstrieren!

Am Samstag, dem 01.12.2012 um 10:30 Uhr treffen wir uns am Bürgerbad in der Ehrenhainstraße. Ab 11:00 Uhr werden wir zu einem Demonstrationszug aufbrechen über Westring, Brucher Straße, Kaiserstraße, Kaiserplatz, Gustavstraße zum Weihnachtsmarkt an der Katholischen Kirche Sankt Mariä Empfängnis.

 

:: Pressemeldung der Stadt Wuppertal ::
:: vom 28. November 2012 ::

Bürgerbad Vohwinkel: Oberbürgermeister Peter Jung bittet um faire Diskussion

Zu der Kritik am Handeln der Verwaltung in Zusammenhang mit der bevorstehenden Schließung des Bürgerbades Vohwinkel hat Oberbürgermeister Peter Jung Stellung genommen. Der OB dankt den Bürgern für ihr großartiges Engagement, bittet aber auch um eine faire Diskussion: "Die Verwaltung hat nach Kräften geholfen, die hohen Risiken des Projektes waren allen bewusst."

"Ich habe großes Verständnis für die Enttäuschung aller Bürger, die sich mit Riesen-Engagement für den Erhalt ihres Stadtteilbades eingesetzt haben", erklärte Jung. "Aber ich bitte auch ganz herzlich darum, jetzt fair zu bleiben und nicht ungerechtfertigte Vorwürfe zu erheben. Das würde dem gemeinsamen Bemühen um dieses Projekt nicht gerecht."

Jung erinnerte an die ausführlichen Debatten um die Schließung von fünf Bädern und deren Übernahme durch die Bürgervereine bis zum Ratsbeschluss im Februar 2011. "Uns allen war klar, dass der Versuch, solche sanierungsbedürftigen Bäder zu erhalten eine Herkulesaufgabe und außerdem in hohem Maße davon abhängig ist, welche Investitionserfordernisse im laufenden Betrieb auftreten. Wir haben nie einen Hehl daraus gemacht, dass jeder größere technische Defekt oder notwendige energetische Ertüchtigungen die Wirtschaftskraft selbst des engagiertesten Vereins überfordern und ein Projekt beenden kann. So ist ja auch jetzt das Bürgerbad Vohwinkel keinesfalls alleine an fehlenden 120.000 Euro Energiekosten gescheitert, sondern daran, dass ein seriöser Weiterbetrieb ohne eine umfassende bauliche und energetische Sanierung nicht darstellbar ist. Das Risiko einer solchen Entwicklung war allen Beteiligten von Anfang an klar. Trotzdem waren wir uns mit den Bürgervereinen einig, dass jedes der Bäder seine Chance verdient. Dem Bürgerverein Vohwinkel ist es knapp zwei Jahre gelungen, dem Stadtteil das Bad zu erhalten. Bei aller verständlichen Wehmut ist das ein Erfolg, auf den jeder einzelne stolz sein kann, und eine Leistung, für die die Stadt sehr dankbar ist.

Die Verwaltung hat bis zur Grenze ihrer finanziellen Möglichkeiten den Bürgerbädern ihren Start in die Selbständigkeit durch Übernahme der kompletten Betriebskosten für das erste Jahr 2011 erleichtert. Darüber hinaus gab es fortlaufend technische Unterstützung durch das Gebäudemanagement der Stadt. Auch hatte sich die Stadt im Übergabevertrag verpflichtet, die komplette Bädertechnik im Jahr 2012 weiter durch die Fachleute des Stadtbetriebs Sport & Bäder zu betreuen. Zusätzlich erhielt der Bürgerverein Vohwinkel 60.000 Euro pro Jahr für das Schulschwimmen, ein Betrag, der nun in die Finanzierung des Schulbusverkehrs fließt. Es war immer klar, dass der Rahmen der finanziellen Unterstützung mit diesem Kraftakt ausgeschöpft war.

Die Stadt muss ihre Mittel bei den sechs verbliebenen städtischen Bädern konzentrieren, in deren Substanz in den vergangenen Jahren immerhin mehr als dreißig Millionen Euro investiert wurden. Auch das war immer die offene Botschaft und zwingende Vorgabe der Kommunalaufsicht. Die Bäderlandschaft der Stadt muss sich den sinkenden Einwohnerzahlen und dem Haushaltsrahmen anpassen. Wer den Bürgern vorgaukelt, alles sei zu erhalten, wenn nur genug guter Wille vorhanden sei, der ist nicht ehrlich.

Die Behauptung, das Aus des Bades sei von der Stadt geplant oder gar erwünscht gewesen, entbehrt jeder Grundlage. Vielmehr war ja bereits eine Betriebspause für das Bürgerbad Vohwinkel vom 15. Dezember 2012 bis zum 4. Februar 2013 öffentlich angekündigt, während der die Stadt die Sanierung der Filteranlage mit geschätzten Kosten in einer Größenordnung von 35.000 Euro durchführen wollte. Auch die Tatsache, dass für das Grundstück bereits die Idee eines Kindergartenneubaus im Raum steht, ist kein Indiz dafür. Richtig ist vielmehr, dass diese Überlegung bereits vor zweieinhalb Jahren in der Diskussion um den Haushaltssanierungsplan mit Blick auf notwendige Bäderaufgaben angestellt wurde, also lange vor dem Bürgerbadprojekt. Die Idee wurde nach der Schließungsentscheidung des Vereinsvorstandes nun wieder aktuell, konkrete Planungen gibt es nicht.

Wenn das Bürgerbad jetzt den Betrieb einstellt, geht es darum, gemeinsam für die Vohwinkeler Schulen und Schwimmvereine alternative Unterrichts- und Trainingsmöglichkeiten zu schaffen. Dazu laufen Gespräche mit den Fachverwaltungen und dem Schwimmverband."