Ehemaliges Postamt am Bahnhof Wuppertal-Vohwinkel am 12. November 2010

Für einen Moment brach die Sonne durch die Wolken und beleuchtete die Fassade des Gebäudes.

 

Ehemaliges Postamt am Bahnhof Wuppertal-Vohwinkel

Das Projekt BürgerBahnhof in Wuppertal-Vohwinkel, eine Initiative des Bürgervereins Vohwinkel e.V., versucht seit dem Frühjahr 2008 mit Veranstaltungen vielfältigster Art mehr Leben in den Bahnhof Wuppertal-Vohwinkel zu bringen. Ausstellungen, Konzerte, Kindersachen-Trödelmarkt und das große Bahnhofsfest sind Beispiele für das Engagement des BürgerBahnhofs Vohwinkel.

Eine Bäckerei, ein Geschäft für gebrauchte Kleidung und Trödel sowie ein Fotograf öffnen regelmäßig ihre Ladenlokale. Der ehemalige Wartesaal zweiter Klasse wird von Chören und einem Akkordeon-Orchester als Probenraum genutzt.

Auf dem Bahnhofsvorplatz wurde die Grünanlage im Mai 2010 neu gestaltet. Leider fehlt dort immer noch ein Wartehäuschen für die Busreisenden.

Im Gebäude der ehemaligen Stückgut-Annahme der Bahn wird ein Getränkeshop betrieben. Die kleinen Läden an der Stützmauer zu den Gleisen stehen leer. Aufgrund von Feuchtigkeit ist eine sinnvolle Nutzung wirtschaftlich nicht möglich. Daher wird die Ladenzeile mit den kleinen Läden in absehbarer Zeit abgerissen. Busreisende hoffen, dass dann zumindest ein Wartehäuschen aufgestellt wird.

Auf der anderen Seite des Bahnhofsvorplatzes steht das Gebäude der ehemaligen Post am Bahnhof Wuppertal-Vohwinkel. Das Gebäude des ehemaligen Postamtes wurde von der Firma Uwe Clees erworben. Die Vohwinkeler/innen warten gespannt, was für eine Nutzung an diesem Ort von Uwe Clees geplant wird.

Verlängerung der O-Bus-Linie 683 bis zum Bahnhof Wuppertal-Vohwinkel

Die Verlängerung der O-Bus-Linie 683 Burg - Solingen - Gräfrath - Wuppertal-Vohwinkel Schwebebahn bis zum Bahnhof Wuppertal-Vohwinkel wird auf absehbare Zeit nicht kommen.

Warum die Strecke nicht bis zum Bahnhof durchgeführt wird, verstehen die Vohwinkeler/innen nicht, zumal bei dieser Verlängerung die missliche Bus-Situation an der Rubensstraße gelöst werden könnte. Die Strecke vom Kaiserplatz bis zum Bahnhof Wuppertal-Vohwinkel bräuchte nicht elektrifiziert werden, da die neuen Busse diese Strecke mit Elektro-Kraft ohne Oberleitung befahren könnten.

Angeblich wollen die Stadtwerke Solingen die neuen Busse nicht über den maroden Bahnhofsvorplatz fahren lassen.

Warum für angebliche 160.000 Euro der Bahnhofsvorplatz umgestaltet werden muss, damit der O-Bus wenden kann, verstehen die Vohwinkeler/innen nicht.

Vor dem Gebäude der ehemaligen Post könnte mit drei Schildern eine Bushaltestelle geschaffen werden: Halteverbotsschild links, Halteverbotsschild rechts und in der Mitte das Haltestellenschild. Dabei würden zwar die Parkplätze vor dem Postgebäude wegfallen, aber die Taxen könnten weiterhin stehen bleiben.

Beim Bahnhofsfest konnte ein O-Bus der Solinger Stadtwerke über den Platz fahren, ohne dass Schäden am Bus bekannt wurden.

 

Ehemaliges Postamt am Bahnhof Wuppertal-Vohwinkel am 12. November 2010

Ehemaliges Postamt am Bahnhof Wuppertal-Vohwinkel.

 

Ehemaliges Postamt am Bahnhof Wuppertal-Vohwinkel am 12. November 2010

Ehemaliges Postamt am Bahnhof Wuppertal-Vohwinkel.

 

Ehemaliges Postamt am Bahnhof Wuppertal-Vohwinkel am 12. November 2010

Das ehemaliges Postamt am Bahnhof Wuppertal-Vohwinkel lag an der Bahnstraße Nummer 18.

 

Ehemaliges Postamt am Bahnhof Wuppertal-Vohwinkel am 12. November 2010

Ehemaliges Postamt am Bahnhof Wuppertal-Vohwinkel.

 

Ehemaliges Postamt am Bahnhof Wuppertal-Vohwinkel am 12. November 2010

Ehemaliges Postamt am Bahnhof Wuppertal-Vohwinkel.

 

Ehemaliges Postamt am Bahnhof Wuppertal-Vohwinkel am 12. November 2010

Ehemaliges Postamt am Bahnhof Wuppertal-Vohwinkel.

 

Ehemaliges Postamt am Bahnhof Wuppertal-Vohwinkel am 12. November 2010

Posthorn über dem Haupteingang des ehemaligen Postamtes am Bahnhof Wuppertal-Vohwinkel.

 

Ehemaliges Postamt am Bahnhof Wuppertal-Vohwinkel am 12. November 2010

Ehemaliges Postamt am Bahnhof Wuppertal-Vohwinkel.

 

Ehemaliges Postamt am Bahnhof Wuppertal-Vohwinkel am 12. November 2010

Ehemaliges Postamt am Bahnhof Wuppertal-Vohwinkel.

 

Fenstergitter am ehemaligen Postamt am Bahnhof Wuppertal-Vohwinkel am 12. November 2010

Fenstergitter am ehemaligen Postamt am Bahnhof Wuppertal-Vohwinkel.

 

Fenstergitter am ehemaligen Postamt am Bahnhof Wuppertal-Vohwinkel am 12. November 2010

Fenstergitter am ehemaligen Postamt am Bahnhof Wuppertal-Vohwinkel.

 

Fenstergitter am ehemaligen Postamt am Bahnhof Wuppertal-Vohwinkel am 12. November 2010

Fenstergitter am ehemaligen Postamt am Bahnhof Wuppertal-Vohwinkel.

 

Ehemaliges Postamt am Bahnhof Wuppertal-Vohwinkel am 12. November 2010

Ehemaliges Postamt am Bahnhof Wuppertal-Vohwinkel.

 

Hoffassade des ehemaligen Postamtes am Bahnhof Wuppertal-Vohwinkel am 12. November 2010

Hoffassade des ehemaligen Postamtes am Bahnhof Wuppertal-Vohwinkel.

 

Rolltor an der Hoffassade des ehemaligen Postamtes am Bahnhof Wuppertal-Vohwinkel am 12. November 2010

Rolltor an der Hoffassade des ehemaligen Postamtes am Bahnhof Wuppertal-Vohwinkel.