Schwebebahnen auf Probefahrt im Schwebebahn-Bahnhof Vohwinkel am 24. Oktober 2010

Schwebebahnen auf Probefahrt im Schwebebahn-Bahnhof Vohwinkel am 24. Oktober 2010.

 

Schwebebahn Probefahrten

In den Herbstferien 2010 ruhte der Schwebebahnverkehr, weil die historische Schwebebahn-Haltestelle Landgericht abgerissen und dort auch das alte Schwebebahngerüst erneuert worden war.

Nach zwei Wochen Betriebsruhe fuhren am Sonntag, dem 24. Oktober 2010, Schwebebahnen im Probebetrieb, um das neue Gerüst an der Haltestelle Landgericht zu testen und Rost von den Fahrschienen der gesamten Strecke zu fahren.

Zusätzlich fuhren Schwebebahn-Gelenktriebwagen Testfahrten nach Hauptuntersuchungen, die in der Fahrzeugwerkstatt der Schwebebahn in Wuppertal-Vohwinkel erfolgten.

Im Volksmund werden die leeren Schwebebahnen auf Probefahrt ohne Fahrgäste auch liebevoll "Geisterzüge" genannt.

 

Schwebebahn auf Probefahrt am Kaiserplatz in Wuppertal-Vohwinkel am 24. Oktober 2010

Schwebebahn auf Probefahrt am Kaiserplatz in Wuppertal-Vohwinkel am 24. Oktober 2010.

 

Schwebebahn auf Probefahrt über der Kaiserstraße in Wuppertal-Vohwinkel am 24. Oktober 2010

Schwebebahn auf Probefahrt über der Kaiserstraße in Wuppertal-Vohwinkel am 24. Oktober 2010.

 

Schwebebahn auf Probefahrt über der Kaiserstraße in Wuppertal-Vohwinkel am 24. Oktober 2010

Schwebebahn auf Probefahrt über der Kaiserstraße in Wuppertal-Vohwinkel am 24. Oktober 2010.

 

Kaiserplatz in Wuppertal-Vohwinkel in der Abendsonne am 24. Oktober 2010

Kaiserplatz in Wuppertal-Vohwinkel in der Abendsonne am 24. Oktober 2010.