Home / Aktuell / März 2009 / Ein Hauch Frühling

Ein Hauch Frühling in Wuppertal-Vohwinkel

Frühling im Stationsgarten in Vohwinkel am 29. März 2009
Am letzten Märzsonntag, dem 29. März 2009, schien für einige Stunden die Sonne
und ein Hauch von Frühling lag über dem Stationsgarten in Wuppertal-Vohwinkel.

 

Frühlingsblumen am Kaiserplatz in Vohwinkel am 29. März 2009
Frühlingsblumen . . .

 

Frühlingsblumen am Kaiserplatz in Vohwinkel am 29. März 2009
. . . am Kaiserplatz in Wuppertal-Vohwinkel Ende März 2009.

 

Frühling im Stationsgarten in Vohwinkel am 29. März 2009
Ein . . .

 

Frühling im Stationsgarten in Vohwinkel am 29. März 2009
. . . Hauch Frühling . . .

 

Frühling im Stationsgarten in Vohwinkel am 29. März 2009
. . . im . . .

 

Frühling im Stationsgarten in Vohwinkel am 29. März 2009
. . . Stationsgarten . . .

 

Frühling im Stationsgarten in Vohwinkel am 29. März 2009
. . . in . . .

 

Frühling im Stationsgarten in Vohwinkel am 29. März 2009
. . . Wuppertal-Vohwinkel.

 

Frühling im Stationsgarten in Vohwinkel am 29. März 2009
Kindervergnügen in der Märzsonne.

 

Das Backhaus in Vohwinkel am 29. März 2009
Unter der Schwebebahn konnten Kaffee und Kuchen auch im Freien genossen werden.

 

Vohwinkeler Geschichte nah an der modernen Zeit

In den großen Glasscheiben des modernen Backhauses unter dem Schwebebahn-Bahnhof Vohwinkel spiegelte sich die alte Fassade des ehemaligen Kaiserlichen Postamtes. Die beiden Gebäude wurden mit einem Zeitunterschied von 120 Jahren in Betrieb genommen. Im Jahr 1888 wurde der damalige Postneubau in Vohwinkel bezogen. Das Backhaus unter der Schwebebahn-Haltestelle Vohwinkel wurde im Jahr 2008 gebaut und eingeweiht.