Vohwinkel-Tag 2008 der Aktion V am 27. September 2008
Entlang der Kaiserstraße waren die Informations-Stände aufgebaut.

 

Vohwinkel-Tag 2008 der Aktion V am 27. September 2008
Imbiss beim Vohwinkel-Tag 2008.

 

Vohwinkel-Tag 2008 der Aktion V am 27. September 2008
Erika C. Osenberg, Vorsitzende der Aktion V - Werbegemeinschaft Vohwinkel,
im Gespräch vor dem Stand der Aktion V.

 

Vohwinkel-Tag 2008 der Aktion V am 27. September 2008
Der Türkisch Islamische Kultur Verein der Moschee Wuppertal-Vohwinkel bot türkische Speisen an.

 

Vohwinkel-Tag 2008 der Aktion V am 27. September 2008
Erika Osenberg mit Silvia Kaut, Bürgermeisterin der Stadt Wuppertal,
Heiner Fragemann, Bezirksbürgermeister von Vohwinkel und
dem Unternehmer Bernd Bigge.

 

Vohwinkel-Tag 2008 der Aktion V am 27. September 2008
Kindervergnügen unter dem Schwebebahngerüst in Wuppertal-Vohwinkel.

 

:: Presse-Information der
:: Aktion V - Werbegemeinschaft Vohwinkel e.V. ::

Feste feiern -
und kein Ende abzusehen

Eben noch haben wir den Geburtstag unseres schönen Bundeslandes gefeiert, und auch der westlichste und drittgrößte Stadtteil unseres Wuppertales, Vohwinkel, hat aus eigener Initiative und dank der Großzügigkeit des HAKO-Chefs Bigge mit großem Erfolg und vielen fröhlichen Besuchern 3 Tage lang mitgemacht.

Allein die Traber-Truppe liess bei ihrer halsbrecherischen Artistik auf dem Drahtseil und dem 43 m hohen Mast selbst die Zuschauer am Boden schon schwindelig werden.

Ganz Wuppertal hat sich auf die Schulter geklopft. Wir haben unserem Land eine eindrucksvolle und würdige Geburtstagsparty gestaltet, ob nun dank eines städtischen Veranstaltungsteams oder aus eigener Kraft und eigenem Können. Und das hat sich NRW weiß Gott verdient.

Und schon starten wir Vohwinkeler zum nächsten Großereignis im Westen (Wie konnte Erich Maria Remarque nur den Roman schreiben "Im Westen nichts Neues"?!). Die erprobten Mannschaften aus Kaufmannschaft und Vereinen arbeiten mit Volldampf am weit über unsere Stadtgrenzen hinaus bekannten Wochenende mit "Vohwinkel-Tag" am Samstag und "Flohmarkt" am Sonntag.

Der samstägliche "Vohwinkel-Tag" als Leistungs- und Präsentationsschau Vohwinkeler Händler, Handwerker und Institutionen wird von der AKTION V, der Werbegemeinschaft Vohwinkel, ausgerichtet, der "Flohmarkt" am Sonntag als größter Eintages-Flohmarkt der Welt liegt in Händen der Vohwinkeler Vereine.

Die organisationserprobten Ausrichter werden unseren Wuppertalern und Gästen ein weiteres Highlight am 27. und 28. dieses Monats bieten, von dem es gleichermaßen zu sprechen und zu berichten lohnt.

Erika C. Osenberg

September 2008

 

"Start frei zum Bummel über die Kaiserstraße"
Eine unterhaltsame Beschreibung der
Festmeile am Vohwinkel-Tag 2008
als download (pdf-Datei mit 16 KB).