Backhaus Eröffnung am Schwebebahn-Bahnhof Vohwinkel am 14. August 2008
Vohwinkeler/innen im neu eröffneten BACKHAUS an der Schwebebahn-Endhaltestelle.

 

Backhaus Eröffnung am Schwebebahn-Bahnhof Vohwinkel am 14. August 2008
Die Kids standen Schlange für einen Luftballon.

 

Backhaus Eröffnung am Schwebebahn-Bahnhof Vohwinkel am 14. August 2008
Maskottchen des BACKHAUS vor dem neu eröffneten Geschäft in Wuppertal-Vohwinkel.

 

Backhaus eröffnete an der Schwebebahn-Endstation

Heute, Donnerstag, 14. August 2008, eröffnete die Wittener Gastronomie-Kette "Backhaus 24" ihre erste Filiale in Wuppertal. Das neue Ladenlokal mit Bäckerei und Imbiss direkt unter der Schwebebahn-Endhaltestelle bietet den Vohwinkelern und den Schwebebahn-Fahrgästen nicht nur ein attraktives Gastronomie-Angebot, sondern löst für den Stadtteil und die ÖPNV-Kunden der WSW auch ein drängendes Problem. Die Toilettenanlage des Backhaus steht nämlich auch den Fahrgästen offen. Die WSW konnten so mit Unterstützung der Backhaus-Geschäftsführer Ilse und Andreas Graßhoff zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen: Zum einen wurde ein attraktiver und leistungsfähiger Ladenbetreiber für die Endhaltestelle des Wuppertaler Wahrzeichens gefunden, zum anderen steht den ÖPNV-Kunden ein Plus an Service zur Verfügung. Schon bei den Planungen für die Endstation hatten die WSW klar gemacht, dass sie hier nicht selbst eine Toilettenanlage betreiben wollen. Daher hatte man einen Partner gesucht, der genau diesen Service anbietet.

Das Backhaus umfasst eine Bäckerei, Konditorei-Café und einen Imbiss. 70 Sitzplätze stehen den Gästen zur Verfügung, außerdem gibt es eine Außenterrasse. Die Toiletten sind behindertengerecht ausgestattet und stehen zunächst täglich bis 20:00 Uhr zur Verfügung. Wird das Gastronomie-Angebot gut angenommen, soll die Öffnungszeit bis 22:00 Uhr verlängert werden.

Das Ehepaar Graßhoff hat in das 400 Quadratmeter große Ladenlokal am neuen Standort 1,1 Million Euro investiert. 20 Mitarbeiter sind im Vohwinkeler Backhaus beschäftigt. Auch Ausbildungsplätze für Systemgastronomie werden angeboten.

Die Gewerbeflächen an der im vergangenen Jahr neu errichteten Station sind mit der Eröffnung des Backhaus jetzt vollständig vermietet. Neben dem Backhaus gibt es einen Kiosk, der auch ÖPNV-Tickets verkauft, einen Frisör, ein Geschäft für Modeschmuck sowie ein Immobilienbüro. Die Geschäftslage unter der Schwebebahn im Zentrum Vohwinkels ist attraktiv: Nach Angaben der WSW wird die Schwebebahnstation täglich von über 9.000 ÖPNV-Kunden genutzt. Hinzu kommen rund 6.000 Fahrgäste von den Bushaltestellen.

:: Presseinformation der WSW Wuppertaler Stadtwerke GmbH vom 14. August 2008 ::

 

Backhaus Eröffnung am Schwebebahn-Bahnhof Vohwinkel am 14. August 2008 (Foto: Udo Johenneken)
Durch das Glasdach des Ladens . . .

 

Backhaus Eröffnung am Schwebebahn-Bahnhof Vohwinkel am 14. August 2008 (Foto: Udo Johenneken)
. . . konnte der Schwebebahn-Betrieb betrachtet werden.

 

Backhaus Eröffnung am Schwebebahn-Bahnhof Vohwinkel am 14. August 2008 (Foto: Udo Johenneken)
Hochkarätiger Besuch zur Eröffnung.

Eckhard Klesser, stellvertretender Bezirksbürgermeister von Vohwinkel,
Peter Jung, Oberbürgermeister der Stadt Wuppertal,
Iris Graßhoff, Graßhoff Backhaus GmbH & Co. KG,
Horst Hombrecher, Mitglied des Rates der Stadt Wuppertal, und
Andreas Feicht, Vorsitzender der Geschäftsführung WSW Wuppertaler Stadtwerke GmbH.

 

Backhaus Eröffnung am Schwebebahn-Bahnhof Vohwinkel am 14. August 2008 (Foto: Udo Johenneken)
Iris Graßhoff . . .

 

Backhaus Eröffnung am Schwebebahn-Bahnhof Vohwinkel am 14. August 2008 (Foto: Udo Johenneken)
. . . führte die Gäste . . .

 

Backhaus Eröffnung am Schwebebahn-Bahnhof Vohwinkel am 14. August 2008 (Foto: Udo Johenneken)
. . . durch das neue BACKHAUS.

 

Backhaus Eröffnung am Schwebebahn-Bahnhof Vohwinkel am 14. August 2008 (Foto: Udo Johenneken)
Ein Verzehr durfte natürlich nicht fehlen.

 

Backhaus Eröffnung am Schwebebahn-Bahnhof Vohwinkel am 14. August 2008 (Foto: Udo Johenneken)
Maskottchen mit Iris Graßhoff und Oberbürgermeister Peter Jung . . .

 

Backhaus Eröffnung am Schwebebahn-Bahnhof Vohwinkel am 14. August 2008 (Foto: Udo Johenneken)
. . . und Andreas Feicht, WSW Wuppertaler Stadtwerke GmbH.

 

Backhaus Eröffnung am Schwebebahn-Bahnhof Vohwinkel am 14. August 2008 (Foto: Udo Johenneken)
Zur Passage hin gab es auch ein Fenster für den Straßenverkauf.