Neujahrsempfang 2008 der CDU Vohwinkel am 5. Januar 2008
Der Stadtbezirksverbandvorsitzende, Eckhard Klesser, begrüßte die Gäste.

 

Neujahrsempfang 2008 der CDU Vohwinkel am 5. Januar 2008
Der Oberbürgermeister der Stadt Wuppertal, Peter Jung, würdigte . . .

 

Neujahrsempfang 2008 der CDU Vohwinkel am 5. Januar 2008
. . . in seinem Rückblick auf das Jahr 2007 . . .

 

Neujahrsempfang 2008 der CDU Vohwinkel am 5. Januar 2008
. . . das Engagement . . .

 

Neujahrsempfang 2008 der CDU Vohwinkel am 5. Januar 2008
. . . der Vohwinkeler/innen . . .

 

Neujahrsempfang 2008 der CDU Vohwinkel am 5. Januar 2008
. . . auch . . .

 

Neujahrsempfang 2008 der CDU Vohwinkel am 5. Januar 2008
. . . über . . .

 

Neujahrsempfang 2008 der CDU Vohwinkel am 5. Januar 2008
. . . Parteigrenzen . . .

 

Neujahrsempfang 2008 der CDU Vohwinkel am 5. Januar 2008
. . . hinweg.

 

Neujahrsempfang 2008 der CDU Vohwinkel am 5. Januar 2008
Eckhard Klesser, Vorsitzender des CDU-Stadtbezirksverbandes
Vohwinkel und stellvertretender Bezirksbürgermeister von Vohwinkel,
ging in seiner Jahresschau auch auf die kritischen Themen der Politik
ein. Er zeigte die Erfolge der Politik für Vohwinkel auf, aber auch
den politischen Handlungsbedarf in der Zukunft. Eckhard Klesser
freute sich, zwei Beispiele für Zukunftsprojekte den Gästen
durch die Referenten präsentieren zu dürfen.

 

Neujahrsempfang 2008 der CDU Vohwinkel am 5. Januar 2008
Carsten Gerhardt (Wuppertal-Bewegung, Nordbahntrassen-Projekt) und
Michael Winkhaus (Projekt Sonnentempel auf der ehemaligen Deponie Lüntenbeck)
stellten mit Begeisterung ihre jeweiligen Projekte vor und warben für die
politische Unterstützung der beiden Ideen, die für den Stadtteil Vohwinkel
und auch für die Vohwinkeler/innen einen deutliche Attraktivität besitzen.

 

Neujahrsempfang 2008 der CDU Vohwinkel am 5. Januar 2008
Kopie der Himmelsscheibe von Nebra und das Modell des geplanten Sonnentempels.